Hinweise zu den Hygienemaßnahmen auf dem Hof

Liebe Gäste,

Wegen der Corona Pandemie werden wir, um Sie und uns zu schützen, zur Zeit folgende Hygiene- und Infektionsstandards auf unserem Gutshof umsetzen. Diese müssen wir, wenn das Land NRW oder die Gemeinde neue Vorgaben machen sollte, evtl. noch mal anpassen.

Wie zur Zeit überall gehört auch die Maske bei uns zum Alltag. Somit bringen Sie bitte Masken mit, denn in allen Gebäuden ist Maskenpflicht, ausser Sie stehen unter der Dusche oder sind in Ihrer eigenen Ferienwohnung.

Zudem müssen auch beim Pony reiten, welches Werktags immer Montags, Mittwochs und Freitags morgens um 9.30 Uhr stattfindet, Mund- Nasenschutz getragen werden, da auch dort der Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann. Ansonsten gilt bei uns der Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Meter. Zudem dürfen Sie sich auf unsrem Hofgelände nur mit max. zwei Familien oder 10 Personen sich treffen, so wie auch die Verhaltenspflichten im öffentlichen Raum sind. Ich habe diese hier noch mal aufgelistet.

§1

Verhaltenspflichten im öffentlichen Raum, Personengruppen

(1) Jede in die Grundregeln des Infektionsschutzes einsichtsfähige Person ist verpflichtet, sich im öffentlichen Raum so zu verhalten, dass sie sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren aussetzt.
(2) Mehrere Personen dürfen im öffentlichen Raum nur zusammentreffen, wenn es sich

1. ausschließlich um Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Ehegatten, Lebenspartnerin- nen und Lebenspartner,
2. ausschließlich um Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften,
3. um die Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen,
4. um zwingend notwendige Zusammenkünfte aus betreuungsrelevanten Gründen oder
5. in allen übrigen Fällen um eine Gruppe von höchstens zehn Personen

 

handelt. Satz 1 Nummer 1 und 3 bis 5 gilt unabhängig davon, ob die Betroffenen in häuslicher Gemeinschaft leben; Umgangsrechte sind uneingeschränkt zu beachten.

(3) Andere Ansammlungen und Zusammenkünfte von Personen im öffentlichen Raum sind bis auf weiteres unzulässig; ausgenommen sind:

1. unvermeidliche Ansammlungen bei der bestimmungsgemäßen Verwendung zulässiger Ein- richtungen (insbesondere bei der Nutzung von Beförderungsleistungen des Personenverkehrs sowie seiner Einrichtungen),
2. die Teilnahme an nach dieser Verordnung zulässigen Veranstaltungen und Versammlun- gen,
3. zulässige sportliche Betätigungen sowie zulässige Angebote der Jugendarbeit und Jugend- sozialarbeit,
4. zwingende Zusammenkünfte zur Berufsausübung im öffentlichen Raum.

Die besonderen Regelungen der Coronabetreuungsverordnung insbesondere für den Betrieb von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und Schulen bleiben unberührt.

Zudem werden wir die Toiletten für den Campingplatz in einem Nebengebäude öffnen, sodass die Sanitärräume bitte nur zum Duschen und waschen genutzt werden, um auch dort die Kontakte zu minimieren.

Die Gäste der Ferienwohnungen nutzen bitte nur die Toiletten in Ihrer Wohnung.

Campinggäste, soweit wie möglich, auch bitte die sanitären Einrichtungen in Ihren Wohnwagen / Wohnmobilen nutzen, damit die Kontakte möglichst eingeschränkt werden.

Die Fahrzeuge ( Kettcars, Trampeltrecker etc. ) stehen Ihren Kindern auch zur Verfügung, bitte halten Sie hier den Abstand zu anderen Gästen von 1,5 Metern ein.

Der Pool ist sauber und beheizt und von MItte Mai bis MItte Setember ( 9.00 - 19.00 Uhr ) geöffnet nur auch hier muss der Abstand eingehalten werden. Hier dürfen max. 3 Personen oder Familienmitglieder aus zwei Haushalten gleichzeitig schwimmen. Damit alle die Möglichkeit haben zu schwimmen, bitte nach 15 Minuten das Wasser wieder verlassen.

Das Frühstück, Grillen und Stockbrot backen werden wir aus hygienischen Gründen zunächst nicht anbieten. Bitte bringen Sie auch Sandspielzeug, Tischtennisschläger / Ball mit, da wir unseres weggeräumt haben.

Der Indoorspielbereich ist geöffnet nur hier, wie in allen Gebäuden, muss der Mund-Nassebschutz getragen werden. Es dürfen auch nur max. 10 Personen oder Personen aus zwei Familien gleichzeitig in den Indoorspielraum.

Das Shetty und Pony reiten werden wir Werktags, Montags, Mittwochs und Freitags Morgens um 9.30 Uhr anbieten. Wenn Kinder auf den großen Ponys mit Sattel und Trense reiten möchte, berechnen wir dieses mit 10,- Euro / 10 Minuten extra. Wenn Sie Ihre keinen Kinder auf den Shetlandponys führen, fallen keine zusätzlichen Kosten an. Hier ist Maskenpflicht und Sie müssen für die Kinder, die auf ein Pferd möchten, eigene Helme ( zB. Fahrradhelm ) mitbringen.

Ganzen neu haben wir jetzt auch vom Bauernhof meiner Schwester Eier von freilaufenden Hühnern zu verkaufen. Zudem bieten wir gekühlte Getränke, Wurstwaren, Schinken etc. an zentraler Stelle an.

Bei Ihrer Ankunft, müssen Sie die Selbstverpflichtung, die unten aufgeführt ist, ausfüllen, damit mit wir die Rückverfolgbarkeit sicher stellen können, die wir min. 4 Wochen aufbewaren müssen. Wir senden Ihnen diese auch gerne per Mail im Voraus zu.

Zudem werden wir an mehreren Stellen am Hof Desinfektionsspender aufstellen.

Campinggäste bezahlen bei der Anreise den Platz in bar, bitte das Geld möglichst passend mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schöne Grüße aus dem sonnigen Schöppingen

Gutshof Schulze Althoff

 

 

 

 

Herzlich Willkommen

auf dem

Gutshof Schulze Althoff in NRW

 

 

Sie sind hoffentlich gut bei uns angekommen? Wir möchten Ihnen und all unseren Gästen in diesen besonderen Zeiten einen möglichst unbeschwerten Urlaub ermöglichen.

 

Daher bitten wir Sie, bevor Sie Ihr Auto ausladen und der Urlaub so richtig losgehen kann, diese Informationen sehr sorgfältig zu lesen und uns die anbei befindliche Selbstverpflichtung zu unterschreiben.

 

Wir wünschen Ihnen einen tollen Urlaub!

 

Ihre Familie Schulze Althoff

 

 

 

Unsere Hygienemaßnahmen

 

Um das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten, haben wir bis auf Weiteres die Reinigungsmaßnahmen deutlich ausgeweitet.

Neben unseren immer schon sehr hohen Standards in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene nehmen unsere Mitarbeiter und Reinigungskräfte bis auf Weiteres Reinigungs- bzw. Desinfektionsmaßnahmen vor.

 

Hierbei werden vor jeder Anreise (und in den öffentlichen Bereichen zusätzlich mind. alle zwei Tage) mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger gereinigt:

  • Alle Oberflächen der Ferienwohnungen 
  • Alle Oberflächen in den Fluren und der Diele 
  • Tür- und Fenstergriffe im gesamten Bereich des Ferienhofes 
  • Wir stellen Ihnen bei der Anreise in Ihrer Ferienwohnung eine Hygienebox zur Verfügung, in der Sie einen fettlösenden Haushaltsreiniger und Reinigungsutensilien finden. Damit können Sie jederzeit und nach Ihrem persönlichen Bedarf zusätzlich reinigen. 
  •  

Wir dokumentieren diese Maßnahmen und können Ihnen die entsprechenden Protokolle gerne zur Einsicht zur Verfügung stellen. Unterstützen Sie uns dabei und achten Sie selbst auf die allgemein gültigen Hygiene-Regeln des RKI. Die sind:

 

  • Regelmäßige Händehygiene (gründliches Waschen der Hände mit Wasser + Seife)
  • Hustenetikette einhalten (z. B. Husten, Niesen in die Ellenbeuge)
  • Vermeiden Sie bitte engen Kontakt zu anderen Gästen und Mitarbeitern auf dem Hof oder bei anderen Aktivitäten,  nach Möglichkeit mindestens 1,5 – 2 Meter Abstand
  • Halten Sie sich an die offiziellen Anordnungen der Bundes-und Landesbehörden –wir halten Sie hier auf dem tagesaktuellen Stand.

 

Es gibt bisher keine Hinweise darauf, dass Hunde, Katzen oder andere Nutztiere eine Rolle bei der Verbreitung des Virus spielen. Dennoch empfehlen wir Ihnen, den körperlichen Kontakt zu Tieren auf dem Hof als allgemeine Vorsichtsmaßnahme zu minimieren.

 

 

 

Selbstverpflichtung zur Infektionsprophylaxe ________________________________________________________________

 

Mit der Unterschrift bestätige ich, bei Ankunft die Zusatzinformationen zu meinem Urlaub auf Hof Schulze Althoff insbesondere zu den Hygienevorschriften erhalten zu haben.

 

Ich wurde darauf hingewiesen, dass folgende Angebote derzeit aufgrund der zurzeit bestehenden Hygienevorschriften nicht zur Verfügung stehen: Grillen, Stockbrot, Frühstück

__________________ 

 

Ich bestätige, dass das von uns gemietete Ferienobjekt nur von Personen genutzt wird, die aus einer Familie bzw. aus max. zwei häuslichen Gemeinschaften kommen.

Wenn wir als Gruppe gebucht haben, wurden wir darauf hingewiesen, dass Gruppenerlebnisse zurzeit nicht möglich sind. Das akzeptieren wir und werden uns an die gesetzlichen Mindestabstandsregelungen halten.  

 

Ich und meine Mitreisenden/Familienmitglieder werden weiterhin die folgenden Maßnahmen beachten:

 

  • Besondere Aufmerksamkeit bei der richtigen Händehygiene
  • Kontakt zu anderen Gästen und Mitarbeitern des Hof Schulze Althoff während meines Aufenthaltes mit ausreichend Abstand
  • Einhaltung der von Bundes- oder Landesregierung angeordneten Maßnahmen zur Einschränkung des Infektionsrisikos
  • Sollten Corona-typische Symptome auftreten, werden wir umgehend Kontakt mitdem zuständigen Gesundheitsamt Borken aufzunehmen. Die Nummer der Corona-Hotline lautet: +49 2861 681 100. Unseren Gastgeber werden wir ebenfalls darüber informieren.

 

Ich/wir sind darüber informiert worden, dass das Tragen eines Mundschutzes in Gebäuden und bei Aktivitäten, bei denen der Sicherheitsabstand zu anderen Gäste nicht eingehalten werden kann zB. Reiten, verpflichtend ist.

 

 

Bitte tragen Sie hier alle Familienmitglieder einer Wohnung / eines Campingplatzes ein:

Vorname

Nachname

Adresse

Telefonnummer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Einverständniserklärung zur Datenerhebung:

Wohnungsnummer  /  Campingplatz :                       _______________________

 

Anreisedatum :    ______________________           Abreisedatum :     _______________________

 

Unterschrift*:     _______________________

Jetzt buchen